CineMonsteR


https://cinemaparadiso.mybb.rocks/

CineMonsteR - collection of the most rare and scandal films of world cinema.
WELCOME!

Friday, February 18, 2022

Natalie - Endstation Babystrich / Natalie I - Endstation Babystrich. 1994.

Natalie - Endstation Babystrich / Natalie I - Endstation Babystrich. 1994.
DE. Natalie – Endstation Babystrich ist der Titel eines deutschen Fernsehfilms, der von Kinderprostitution handelt.
Natalie Schneider wohnt in gutbürgerlichen Verhältnissen in der Frankfurter Vorstadt. Beide Eltern gehen geregelten Arbeiten nach, sie selbst besucht ein gutes Gymnasium. Dennoch fühlt sie sich unglücklich: Vor allem ihre jüngere Schwester Vanessa, die an Asthma leidet und daher oft ins Krankenhaus muss, nimmt die ganze Aufmerksamkeit der Eltern in Anspruch. Natalie wird daher oft strenger erzogen.
Trost findet Natalie zunächst bei ihrem Klassenkameraden Max, bis sie über ihre Schulfreundin Marion den charmanten Nico kennenlernt, nicht ahnend, dass er als Zuhälter seinen Lebensunterhalt verdient.
Natalie gerät in ein gefährliches Milieu zwischen Schule und Babystrich, ihre Eltern ahnen nichts davon. Erst als Georg Teuchert, ein Freund der Familie, hinter Natalies Doppelleben kommt, kann Natalie dem Strich entkommen.
EN. 14 years old Natalie seems to live in a completely healthy and wealthy family. However she feels lost: her parents spend most of their time for her younger, sick sister. So she grows more and more lonely. After an argument with her father she runs away from home. In her quest for care and nearness, she ends up with souteneur Nico.
Director: Herrmann Zschoche.
Cast: Anne-Sophie Briest, Nina Hoger, Udo Schenk, Volkert Kraeft, Tobias Nath, Annekathrin Lange, Falk-Willy Wild, Melanie Rühmann, Barbara Kramer, Oliver Korittke, Hans Zürn.
Germany, 1994.
Language: German.
Download Natalie - Endstation Babystrich / Natalie I - Endstation Babystrich. 1994.
 
Natalie - Endstation Babystrich / Natalie I - Endstation Babystrich. 1994.
Natalie - Endstation Babystrich / Natalie I - Endstation Babystrich. 1994.

 

No comments:

Post a Comment